Zur Unterstützung und Begleitung von an Krebs erkrankten Personen und deren Angehhörigen  Jetzt spenden 

Anneliese Pohl Krebszentrum Marburg +49 6421 58-62729
Menü

Main Content

2 Spaltige Kachel

Detail Inhalt

Bewerbung zur Teilnahme am Schwerpunktcurriculum Onkologie

Zu Beginn des Wintersemesters können Sie sich für die Teilnahme am Schwerpunktucurriculum Onkologie bewerben.
Nachdem diese Bewerbung beim Studiendekan eingegangen ist, wird sie an eine Auswahlkommision weitergegeben, in der neben Hochschuldozenten und Medizinern u.a. auch aktuelle Teilnehmer des Schwerpunktucrriculums als studentische Vertreter über ihre Bewerbung entscheiden.
Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur Bewerbung sowie eine Auflistung der Bewerbungsunterlagen und -fristen.

Schwerpunktcurriculum Onkologie (CSO) - WS 2015/2016

Die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren wird eine der größten Herausforderung der nahen Zukunft sein und muss im interdisziplinären Kontext aller beteiligten Fachdisziplinen erfolgen.
Wegen dieser herausragenden Bedeutung wollen wir einer begrenzten Anzahl Studierender der Medizin die Möglichkeit bieten, sich gezielt auf dem Gebiet der Onkologie fortzubilden.
Interdisziplinarität und ein das System übergreifendes Verständnis onkologischer Erkrankungen muss erlernt und geübt werden. Eingebettet in das Marburger Comprehensive Cancer Center besteht die Möglichkeit zur Bewerbung zum Schwerpunktcurriculum Onkologie zum WS 2015/2016.

An wen richtet sich das Schwerpunktcurriculum Onkologie?

Das Schwerpunktcurriculum Onkologie richtet sich an Studierende der Humanmedizin nach erfolgreich abgelegtem 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, die ein überdurchschnittliches Interesse an onkologischen Fragestellungen, ein überdurchschnittliches Engagement und Leistungsbereitschaft sowie den Wunsch nach einer exzellenten fachlichen Zusatzqualifikation haben.

Zeitlicher Ablauf

Das Schwerpunktcurriculum Onkologie erfolgt studiumbegleitend über 6 Semester mit 2 SWS und einem Wochenendseminar pro Semester.

Kontakt:

Frau PD Dr. Gabriele Jaques (Koordination und Konzeption)

Tel.: 06421-5862741

E-Mail: gabriele.jaques(at)med.uni-marburg.de


 
Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2015 (Poststempel) an den Studiendekan, Prof. Dr. Klose, Dekanat, Baldingerstr., 35033 Marburg

Bewerbungsunterlagen:
    •    Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
    •    Abiturzeugnis und Zeugnis des 1. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung (ggf. bis zum 15.10.2015 nachzureichen)
    •    Bewerbungsschreiben (max. 2 Seiten)
    •    Persönliches Zeugnis eines Hochschullehrers
    •    Immatrikulationsbescheinigung zum Humanmedizinstudium an der Philipps Univ. Marburg
 
Alle Informationen finden Sie zum Downloaden und Ausdrucken auch unter diesem Link (PDF).

Relevante Artikel

Informationen

0

Lehre

Lehre

Phillipps-Universität Marburg

Zu den Web­sei­ten des Fach­be­reichs Me­di­zin

Lehre

Dr. Reinfried Pohl-Zentrum / Maris