Zur Unterstützung und Begleitung von an Krebs erkrankten Personen und deren Angehhörigen  Jetzt spenden 

Anneliese Pohl Krebszentrum Marburg +49 6421 58-62729
Menü

Main Content

2 Spaltige Kachel

Detail Inhalt

Größer als ein Tennisfeld: Der Darm

Der Darm ist Teil des Verdauungstraktes. Vom Magen aus gelangt der Nahrungsbrei zunächst in den Dünndarm, danach in den Dickdarm. Zum Dickdarm gehören der Grimmdarm (auch Kolon, lat.: Colon) und der Mastdarm (auch Enddarm oder Rektum, lat.: Rectum). Damit möglichst viele Nährstoffe aus dem Nahrungsbrei in das Blut gelangen können, ist die Oberfläche des Darms besonders groß. Bei einem Erwachsenen hat der gesamte Darm eine Oberfläche, die größer ist als die Fläche eines Tennis-Spielfelds.

Darmkrebs

Darm­krebs ist die häufigs­te Krebs­art in Deutsch­land.

Darüber spricht niemand gern, weder bei Tisch noch hinter vorgehaltener Hand: Darmkrebs. „Darm“, allein das Wort weckt unappetitliche Bilder. Kommt noch „Krebs“ dazu, ist die Grenze des guten Geschmacks für viele überschritten. Dabei gilt: Darmkrebs ist – Frauen und Männer zusammengenommen – die häufigste Krebsart in Deutschland.

Relevante Artikel

Darmkrebs

8

Darmzentrum

Durch op­ti­ma­les Zu­sam­men­spiel ver­schie­de­ner Spe­zia­lis­ten kann ei­ne Hei­lung der Er­kran­kung er­reicht wer­den.

Informationen

8

Zweitmeinung

Vier Au­gen se­hen mehr als zwei. Das gilt auch bei Dia­gno­sen von Ärz­ten.

Darmkrebs

0

Kontakt

Dar­m-­Sprech­stun­de des Darm­zen­trums