Zur Unterstützung und Begleitung von an Krebs erkrankten Personen und deren Angehhörigen  Jetzt spenden 

Anneliese Pohl Krebszentrum Marburg +49 6421 58-62729
Menü

Main Content

Brustkrebs

Darmkrebs

8

Darmzentrum

Durch op­ti­ma­les Zu­sam­men­spiel ver­schie­de­ner Spe­zia­lis­ten kann ei­ne Hei­lung der Er­kran­kung er­reicht wer­den.

Gynäkologischer Krebs

0

Gynäkologisches Krebszentrum

Das Zen­trum für Gy­nä­ko­lo­gi­sche On­ko­lo­gie bie­tet un­ter der Lei­tung von Pro­fes­sor Dr. U. Wag­ner für Pa­ti­en­ten auf ak­tu­el­lem Wis­sen­stand und un­ter An­wen­dung best­mög­l­i­cher Tech­nik Be­ra­tung, Dia­gnos­tik und The­ra­pie.

Hautkrebs

0

Hauttumorenzentrum

Aus der Viel­zahl der The­ra­pie­mög­l­ich­kei­ten und Be­hand­lungs­kon­zep­te gilt es, die für die in­di­vi­du­el­le Si­tua­ti­on be­s­te Vor­ge­hens­wei­se her­aus­zu­fin­den.

Kopf-Hals-Krebs

3

Kopf-Hals-Tumorzentrum

Ein­ge­bet­tet in das Mar­bur­ger Com­pre­hen­si­ve Can­cer Cen­ter wer­den Pa­ti­en­ten mit Kar­zi­no­men der Kopf-Hal­s-­Re­gi­on in­ter­dis­zi­pli­när be­treut.

Leukämie

9

Carreras Leukämie Zentrum

Die 16-­Bet­ten­-Sta­ti­on mit höchster Hig­h-­Tech-In­fra­struk­tur er­laubt hoch­in­no­va­ti­ve kli­ni­sche Stu­di­en und die klas­si­sche Pa­ti­en­ten­ver­sor­gung.

Neuroendokrine Tumore

17

ENETS-Zentrum

Das Mar­bur­ger NE­T-­Zen­trum wur­de 2011 als ei­nes von ak­tu­ell 5 deut­schen Ex­zel­lenz­zen­tren durch ei­ne Kom­mis­si­on Der eu­ro­päi­schen Ge­sell­schaft für Neu­ro­en­do­kri­ne Tu­mo­re (ENETS) aus­ge­zeich­net, bei de­nen die um­fas­sen­de Be­treu­ung von Pa­ti­en­ten mit Neu­ro­en­do­kri­nen Tu­mo­ren (NET) ein be­son­de­rer Schwer­punkt dar­stellt.

Prostatakrebs

0

Prostatakarzinom­zentrum

Un­ser Pro­sta­takar­zi­nom­zen­trum bie­tet ein um­fas­sen­des, uni­ver­si­tä­res Spek­trum an mo­der­nen Dia­gno­se- und Be­hand­lungs­mög­l­ich­kei­ten.

Therapiemethoden

20

Interdisziplinäre Ambulante Chemotherapie